DAS KOCHEN

DAS KOCHEN, ZUTATEN HINZUFÜGEN

  • Legen Sie zuerst Fleisch- oder Fischbällchen in den Hotpot. Sobald die Brühe in Ihrem Hotpot kocht, fügen Sie das bestellte Fleisch- oder die Fischbällchen mit einem Hotpot-Sieb hinzu. Das Kochen dauert insgesamt etwa 5 Minuten. Geben Sie ihnen also einen Vorsprung, bevor Sie andere Zutaten hinzufügen. Die Kugeln sollten aufblähen und schwimmen, sobald sie fertig sind.
    • Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie Lebensmittel in den Hotpot geben, da die Brühe spritzen und Verbrennungen verursachen kann.
  • Fügen Sie größere Stücke Protein und winterhartes Grün hinzu. Etwa eine Minute nachdem Sie die Kugeln in den Hotpot gelegt haben, benutzen Sie ein Hotpot-Sieb oder Essstäbchen, um dicke Fleisch-, Fischstücke oder andere Zutaten hinzuzufügen, deren Zubereitung einige Minuten dauert, wie z. B. das winterharte Gemüse oder dicke Gemüsestücke.
    • Fleischstücke sind fertig gekocht, sobald sie nicht mehr blassrosa sind. Das Kochen sollte insgesamt 5 bis 8 Minuten dauern.
    • Rühren Sie den Hotpot mit einem Hotpot-Sieb um, damit Fleisch und Gemüse gleichmäßig kochen.
  • Geben Sie zartes Fleisch und Gemüse hinein. Sobald Sie länger kochenden Lebensmitteln einen Vorsprung im Hotpot verschafft haben, senken Sie sie bei schnell kochenden Lebensmitteln vorsichtig ab. Dazu gehören dünn geschnittenes Fleisch und alles empfindliche Gemüse, das Sie hinzufügen möchten.
    • Geben Sie immer nur wenige davon gleichzeitig ein, da sie normalerweise in weniger als einer Minute kochen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sie auszufischen und zu essen, bevor das Essen zu lange gekocht wird.
    • Dünn geschnittenes Fleisch wie Rindfleisch wird nach dem Kochen braun.
  • Last but not least – die Nudeln einrühren. Nachdem Sie ungefähr die Hälfte Ihrer Hotpot-Mahlzeit beendet haben, fügen Sie dem Hotpot eine Auswahl an Nudeln hinzu. Rühre sie vorsichtig um und koche sie ein paar Minuten lang oder bis sie weich sind.
    • Die Nudeln nehmen die Brühe auf, die von allen darin gekochten Speisen gewürzt wurde.