DAS GENIESSEN

DEN HOTPOT GENIESSEN

  • Erstellen Sie eine persönliche Dip-Sauce. Die meisten Hotpot-Restaurants haben eine kleine Saucenbar oder bringen ein Tablett mit mehreren Hotpot-Sauce-Komponenten zum Tisch. Nehmen Sie ein kleines Schälchen und kombinieren Sie Ihre Lieblingszutaten, um Ihre eigene einzigartige Sauce zu mischen. Mixe zum Beispiel eines davon nach Ihrem Geschmack:
    • Frühlingszwiebeln
    • Koriander
    • Gehackter Knoblauch
    • Sesamöl
    • Sojasauce
    • Erdnusspaste
    • Essig
    • Hoisin Sauce
    • Und viele andere…
  • Heben Sie das Essen aus dem Topf und tauchen Sie es in Ihre Sauce. Verwenden Sie lange Stäbchen oder ein Hotpot-Sieb, um gekochtes Essen Ihrer Wahl aus der Hotpot-Brühe auszufischen. Dippen Sie das Essen in Ihre Sauce und essen Sie es dann. Wenn Sie Tofu oder ein Bällchen essen, lassen Sie ihn etwas abkühlen und seien Sie vorsichtig, da diese viel heiße Brühe aufgenommen hat.
    • Vermeiden Sie es, Ihre Sauce in den gemeinsamen Hotpot zu gießen. Jeder wird unterschiedliche Geschmackspräferenzen haben und dies könnte die Brühe für andere ruinieren.
  • Halten Sie den Hotpot auf mittelere Hitze eingestellt, damit er ständig sprudelt. Die Brühe sollte immer leicht sprudeln, damit das Essen, das Sie weiterhin hinzufügen, gekocht wird. Machen Sie keine Sorgen, dass die Brühe verdunstet, da Sie jederzeit nach Brühe zum Auffüllen fragen können und da gelegentlich jemand aus dem Restaurant kommt und mehr Brühe in Ihren Hotpot gießt.
    • Denken Sie daran, neue Lebensmittel langsam in den Hotpot abzusenken. Dadurch wird verhindert, dass heiße Brühe aus dem Hotpot spritzt.
  • Warten Sie, bis Sie die Brühe aus dem Hotpot trinken können. Nachdem alle mit dem Kochen und Essen aus dem Hotpot fertig sind, löffeln Sie etwas Brühe in Ihre Schüssel. Die Brühe hat jetzt zusätzlichen Geschmack von allen Lebensmitteln aufgenommen, die Sie darin gekocht haben.
    • Denken Sie daran, dass die Brühe immer noch unglaublich heiß ist. Trinken Sie sie also langsam.
  • Genießen Sie den Hotpot zusammen mit kleine Salate und/ oder Snacks. Obwohl Sie keine Beilagen essen müssen, passen gut zum Hotpot-Essen einige Snacks und Salate, wie z.B. Wakame-Salat, Edamame-Bohnen oder Frühlingsrollen.
    • Eine eisgekühlte Grasjellymilch mit Früchten oder ein cremiges Eis eignen sich hervorragend als Dessert nach einem heißen/ scharfen Hotpot.