Das Konzept

hot-pot-kempinskichengdu2-large

HotPot

Hotpot – ein traditionelles Gemeinschaftsessen in China. Der genaue Ursprung dieses Essens konnte bis heute noch niemand wirklich finden. Man kann aber sagen, dass jede Region seine eigenen Vorlieben hat.

Es ist kein Gericht!

Ganz individuell kocht jeder für sich in der ausgewählten Suppen-Brühe die Zutaten seiner Wahl, Häppchen für Häppchen. Verschiedenes hat auch verschiedene Garzeit, wie man das so in der Küche kennt. So wird das Essen genau richtig gekocht, wie man’s mag und man hat immer was Warmes auf dem Teller.

Auf dem Tisch

Das Interessante beim Essen ist, es wird nicht in der Küche gekocht, sondern am Tisch. Also Kochen und Essen gleichzeitig.

Ursprünglich kommt ein großer Topf in die Mitte des Tisches, dieser wird dann durchgehend durch Feuer erhitzt.

10576954_692132387502924_2067659253156999453_n
LOGO 2

Hygienisch und selbst Kombinieren

Da immer mehr Menschen verschiedene Essengewohnheiten haben, bieten wir kleine Töpfe, wo jeder für sich sein eigenes Essen kocht, ohne dass dieses mit bestimmten Zutaten oder Gewürzen, was man nicht mag oder akzeptiert, in Kontakt kommt.

Scharf, würzig, mild, curry… Fleisch, Fisch Gemüse oder Nudeln, gerne auch von jedem etwas. Dazu noch leckere hausgemachte Dipsaucen. Man erlebt hier die Qual der Wahl!

Ein ganz individuelles gemeinsames Essen-Treffen!